GTA V

Grand Theft Auto: Rückkehr nach Los Santos

Das Offene Welt-Spiel GTA V hat 2013 als Konsolenspiel für PS3 und Xbox 360 wie eine Bombe eingeschlagen. Mit der Neuveröffentlichung für PCs sorgt die Erfolgsserie wieder einmal für Begeisterung. Der fünfte Teil von Grand Theft Auto bringt nicht nur eine verbesserte Grafik, sondern auch eine Funktion für Videobearbeitung exklusiv für die Desktop-Version: Rockstar Editor. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • perfektionierte Grafik
  • großartiges Gameplay
  • Rockstar Editor
  • lebendige Spielewelt

Nachteile

  • benötigt 65 Gigabyte Speicherplatz

Das Offene Welt-Spiel GTA V hat 2013 als Konsolenspiel für PS3 und Xbox 360 wie eine Bombe eingeschlagen. Mit der Neuveröffentlichung für PCs sorgt die Erfolgsserie wieder einmal für Begeisterung. Der fünfte Teil von Grand Theft Auto bringt nicht nur eine verbesserte Grafik, sondern auch eine Funktion für Videobearbeitung exklusiv für die Desktop-Version: Rockstar Editor.

Alles vom Spieler über Online-Missionen bis hin zu Regisseur-Aufgaben

GTA V bringt den Spieler in die fiktive Stadt Los Santos. Dort trifft man auf die drei Protagonisten: Franklin, Michael und Trevor. Franklin ist ein Gangster aus dem Ghetto, Michael ein Bankräuber und Trevor ein ausgewachsener Psychopath.

GTA V ist das erste unter den Offene-Welt-Spielen mit mehr als nur einer Hauptfigur. Hat man den Anfang erst einmal hinter sich gebracht, wechselt man je nach Lust und Laune zwischen den Charakteren hin und her.

Die Karte von GTA V wirkt genauso groß wie in GTA San Andreas, Red Dead Redemption und Grand Theft Auto IV. Die Landschaften variieren zwischen idyllischen Dörfern, Seen und Bergen. Auch die Städte San Fierro und Las Venturas aus der San Andreas-Version fehlen hier nicht.

Darüber hinaus steht auch ein Multiplayermodus bereit: GTA Online. Man erstellt einen Avatar und erfüllt mit der Figur seiner Wahl unterschiedliche Missionen gegen Geld. Die Inhalte im Online-Modus erhalten regelmäßig Updates und neue Optionen. Zusammen mit anderen Spielern plant man Überfälle und Diebstählen. Hierbei ist Präzision, Organisation aber auch Improvisation sehr gefragt. Je besser man im Team arbeitet, desto höher die Erfolgschancen.

Wer möchte, nimmt mit dem Rockstar Editor die gesamte Auto-Action auf Video auf. Die Partie lässt sich mit Effekten im Nachhinein so bearbeiten, dass die Aufnahme wie ein kleiner, persönlicher Actionfilm wirkt. Allerdings kann man auch im Regisseur-Modus Figuren als Schauspieler verwenden und einen GTA V-Actionfilm drehen. Hierbei sind dem Spieler keinerlei Grenzen gesetzt. Das erste Video Running Man feiert Riesenerfolge.

Perfektionismus auf dem PC

Hersteller Rockstar hat in Sachen Gameplay Elemente aus anderen Games in GTA V vereint. Während das Fahren so realistisch wie in Driver: San Francisco wirkt, erinnern die Kämpfe und Waffen eher an den erfolgreichen Shooter Max Payne 3.

Neben all den verschiedenen Spielmöglichkeiten wirkt die Haupthandlung wie ein winziger Teil von GTA V. Wer von zu viel Action die Nase voll hat, kann sich beispielsweise bei einer Partie Tennis oder Golf beruhigen. Auch Triathlons stehen dem Spieler zur Verfügung. Seine Siege kann man anschließend in den exklusiven Nachtclubs gebührend feiern.

Auch die Grafik enttäuscht nicht. Schatten, Licht und Formen wirken so realistisch, dass einem beim Spielen bei jeder Action nahezu die Kinnlade herunterklappt. Die Hintergrundmusik belebt das Gameplay und ist äußerst gelungen. In der PC-Version hat der Spieler die Wahl zwischen unterschiedlichen Radiosendern wie The Lab FM oder man verwendet die eigenen Musikdateien vom PC.

Fazit: Ehre, wem Ehre gebührt!

GTA V ist auf ganzer Ebene gelungen. Die Handlung, die Spielwelt, die Grafik und jedes Detail passen perfekt zusammen. Hinzu kommen der ausgefeilte Multiplayer-Modus und der Rockstar-Editor. Wer bis jetzt noch kein Grand Theft Auto-Fan war, wird wahrscheinlich jetzt einer. Alle anderen sollten sich die Neuerscheinung nicht entgehen lassen. Auf der Herstellerseite findet man mehr Infos rund um das Spiel.

Nutzer-Kommentare zu GTA V

  • niclasgutmann

    von niclasgutmann

    "Geil1"

    Das beste Spiel ever, egal ob für die X-Box 360, X-Box One oder PC einfach nur der hammer. Mehr.

    Getestet am 5. Mai 2015